Gili Trawangan: Der ultimative Guide für das Inselparadies

By Florian

August 30, 2014 Indonesien 15 Comments

Gili Trawangan Titelbild

Neu auf Weltnomade ? Super, schau dich in Ruhe um und komm doch mal bei Facebook oder Twitter vorbei. Ich freu mich drauf ! Lust auf exklusive Infos von meinen Reisen und die neuesten Beiträge als erster bekommen ? Dann trage dich für meinen Nomaden Newsletter ein //

 

Das Inselparadies in Indonesien hat mich länger festgehalten als beabsichtigt. Weiße Strände, glasklares blaues Wasser, Partys am Strand und wunderschöne Sonnenuntergänge, machten die Tage hier auf Gili T. zu einem Ort an dem man es gerne länger aushält.

Nach über einem Monat kennt man die Insel ziemlich gut, daher kann ich dir viele Tipps geben, wie du das meiste aus deinem Aufenthalt rausholen kannst.

Was richtig rockt, welche Vorurteile stimmen und welche nicht und ob die Insel noch Backpacking Potenzial hat, alle Infos für dich, hier im Beitrag.

 

Wie du auf die Gilis kommst

Ich buchte meinen Trip auf Gili Trawangan von Ubud, Bali aus und wurde mit einem Bus bis nach Padang Bai auf Bali gefahren. Von dort aus nahm ich die Fähre (4-6 Stunden je nach Wellengang) nach Lombok und kam in Lembar an. Ich verbrachte eine Nacht in Senggigi, bevor es am nächsten Morgen mit dem Bus weiter nach Bangsal zur Nordküste Lomboks ging (ca. 1 – 1,5 Stunden). Mit dem Local boat ging es dann rüber nach Gili Trawangan. Dies ist der günstigste (150-180.000 INR) aber auch langsamste Weg. Wenn du mehr ausgeben willst oder gut im verhandeln bist, kannst du auch von Padang Bai auf Bali ein Speedboat nehmen, welches dich direkt auf die Gilis bringt (ca. 1,5-2 Stunden je nach Wellengang) aber zur Hauptsaison gute 300.000 für ein One-Way-Ticket kostet.

Was kannst du auf der Insel unternehmen ?

Insel umrunden

An meinem zweiten Tag lieh ich mir ein Fahrrad und umrundete die Insel auf zwei Rädern. Meiner Meinung nach nicht die beste Methode, da die Main Street ziemlich voll ist, sodass es eher nervig ist den vielen Fußgängern und Pferdekutschen auszuweichen, und weil der hintere Teil der Insel zu sandig ist, um mit dem Rad voran zu kommen. Am besten du machst dich am Nachmittag los, wenn die Sonne nicht mehr so hoch steht, und umrundest die Insel zu Fuß.

Gili Trawangan Fahrrad

Tauchen

Auf Gili T. machte ich meine erste Taucherfahrung, daher habe ich keine Vergleiche, ob es, im Vergleich zu anderen Tauchspots, gut oder schlecht ist, aber ich war begeistert. Nach meinem Open Water und Advanced Kurs, hatte ich noch einige Fun Dives und konnte viele Tauchspots um die Insel erkunden. Die Strömung ist zwischen den Insel an manchen Tagen ziemlich stark, was nicht unbedingt für Anfänger geeignet ist, aber andererseits lernst du gleich  mit starken Strömungen umzugehen.

Die Auswahl an Tauchschulen ist auf der Insel recht groß, daher hast du die Qual der Wahl, wo du hingehst. Ich empfehle dir eine der kleinen Tauchschulen, ich selber war bei Diversia, einer italienischen Tauchschule und ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Kleine Gruppen und eine lockere Atmosphäre, machten diese Tauchschule zu meinem zweiten Wohnzimmer auf Gili Trawangan. Die bekanntesten und größten sind Manta Dive, Gili Divers und Blue Marlin Dive, von keiner hörte ich Negatives, aber es herrscht eben ein größerer Ansturm dort. Die Preise sind (für Kurse) überall gleich, da diese von den Tauchvereinen vorgegeben werden, daher kannst du ganz nach Sympathie wählen.

Tauchen auf Gili Trawangan Clown Fish Gili Trawangan Turtle

Schnorcheln

Das Riff liegt ziemlich nah am Strand, daher kannst du direkt vom Strand zum Schnorcheln gehen. An der Nordseite hast du den besten Spot. Immer Schildkröten, eine große Vielfalt an Fischen und das schönste Riff in Strandnähe. Der Weg ins Wasser kann sehr steinig werden, da viele Korallenstücke den Strand einnehmen und weil das Riff sehr nah ist. Du solltest am Vormittag gehen, wenn das Wasser noch höher steht und du den besten Zugang hast. Auch hier ist die Strömung am Nachmittag stärker, also solltest du nicht all zu weit hinausschwimmen. Schnorchelequipment kannst du dir an vielen Ständen leihen, es kostet nicht mehr als 30.000 IDR und du solltest das Handeln nicht vergessen.

 

Am Strand entspannen

Strände findest du rund um die Insel, einige Stellen sind weniger schön als andere bzw. bieten durch das nahe gelegene Riff schlechten Zugang. Die beste Stelle fand ich an der Ostseite. Hier halten sich auch die meisten Leute auf und die Bars und Restaurants reihen sich eines nach dem anderen aneinander. Ich lag tagelang am Strand und genoss die Sonne, den weißen Sand unter meinen Füßen, nette Gesellschaft und das klare, blaue Wasser. Ein Sarong, eine Flasche Wasser, Sonnencreme und ein gutes Buch und schon war der Tag perfekt. Du hast auf der Insel jeden Tag Sonnenschein und das Wasser ist an machen Tagen so klar, dass du beim Schwimmen Fische beobachten kannst und es leuchtet blauer als der Himmel.

 

Strand Gili Trawangan

Island Hopping

Wenn du Trawangan nicht verlassen willst, aber auch mal einen Blick auf die Nachbarinseln werfen willst, eignet sich ein Tagesausflug mit dem Public boat. Dieses legt gegen neun Uhr vom kleinen Hafen ab (Ostseite, rechts vom Haupthafen) und bringt dich in wenigen Minuten zu Gili Meno und Gili Air.

Gili Meno ist wesentlich ruhiger als Trawangan und eignet sich perfekt, um mal abzuschalten und die Ruhe dort zu genießen. Hier wirst du nicht viele Backpacker finden, da es nur ein Hostel gibt, dafür aber nette Strandbars und die Strände sind etwas schöner und nicht so überfüllt wie auf Trawangan. Hier solltest du unbedingt schnorcheln gehen (Westseite), da die Meno Wall, ein Tauchspot, sehr schön ist und das Riff größer als vor der Küste Trawangans ist. Gegen Mittag noch in einem Restaurant am Strand eine Kleinigkeit essen und den Anblick auf die Nachbarinseln genießen. Das Boot zurück nach Gili T. legt gegen drei Uhr wieder ab, wenn du noch etwas Zeit dort verbringen und dir den Sonnenuntergang ansehen willst, solltest du mit einem der Bootbesitzer dort reden, die dich sicherlich auch später zurückbringen (nicht mehr als 50.000 INR pro Person).

Strand Gili Meno

Gili Air hat etwas mehr zu bieten als Meno, hier sind vor allem viele Tauchschulen zu finden. Die Zeiten sind die selben, das Boot legt gegen neun Uhr vom kleinen Hafen auf Trawangan ab und fährt dich gegen drei wieder zurück. Auch hier sind die Strände längst nicht so voll wie auf der Hauptinsel Trawangan. Leider zu teuer, um länger dort zu nächtigen aber einen Ausflug alle male wert. (Preis mit Public Boat liegt bei 60.000 INR)

Sonnenuntergang genießen

Bilder sagen mehr als Worte, daher lasse ich dich jetzt einfach einmal staunen ohne viele Worte darüber zu verlieren. Die Sonnenuntergänge mit einem kalten Bintang Bier in der Hand und ein paar Freunden an deiner Seite, machen diese Momente einfach magisch und unvergesslich. (West-Nordseite ist Sunset Point)

Gili Trawangan Sonnenuntergang Swing Gili Trawangan Sonnenuntergang

Wenn du noch mehr wissen willst, was man auf Gili Trawangan unternehmen kann, dann schau mal bei Tobi und Marcel von Home is where your Bag is vorbei.

 

Wo du günstig Essen kannst

Zur Hauptsaison ist es gar nicht so einfach günstig auf der Insel zu essen. Gerade das Lokale Essen bereitete mir und vielen anderen Leuten eine Menge Magenprobleme. Trotzdem findest du noch einige Plätze, wo du noch sparen kannst.

Jeden Abend findest du direkt gegenüber vom Haupthafen einen Night Market, wo es lokales Essen gibt. Hier musst du nicht mit Magenproblemen rechnen, zumindest konnte ich das Essen hier ohne weitere Folgen genießen. Definitiv einer der günstigsten Orte zum Essen am Abend. (ca. 20.000 INR aufwärts)

Gili Trawangan Night Market

Direkt neben der Reaggie Bar Sama Sama findest du das Restaurant Ocean 2, welches noch eine gute Alternative, zum Night Market,  am Abend bietet, falls du einmal genug vom lokalen Essen haben solltest.

Meine Favoriten waren noch La Dolce Vita, ein Italiener mit großartiger Pizza und das Roast House mit dem besten Chicken.

Die einheimischen Restaurants im Inselinneren verschafften mir oft Magenprobleme und ich hielt mich mit dem Essen immer etwas zurück, aber probieren solltest du es.

 

Wo übernachten auf der Insel

Die Anzahl der Hostels auf Gili T. steigt und du findest eine schöne Auswahl für jeden Geschmack.

Das „Gili La Boheme Hostel“ war mein Zuhause und eines der besten Hostels, in denen ich je gewohnt habe. Es besteht erst seit einem Jahr, aber ist zur Hauptsaison fast immer voll. Die Dorms sind klein und gemütlich, nette Locals, Pancakes, Wasser, Kaffee und Tee so viel du willst, jede fünfte Nacht ist gratis, sauber, netter Relax Bereich im 1. Obergeschoss, Fernsehzimmer mit großer DVD-Auswahl, einer Bar, Fahrrad- und Schnorchelequipmentverleih… Es ist einfach mein Favorit und die einzige Empfehlung die ich jedem geben kann, der auf Gili Trawangan kommt.

Gili La Boheme Hostel Obergeschoss Gili La Boheme Hostel Eingang

Meine ersten Nächte verbrachte ich im „Up 2 you Hostel“ wesentlich kleiner, aber auch etwas günstiger, dafür leider längst nicht so gesellig wie Gili La Boheme.

Die Partyhostels

Gili Backpacker Hostel gehört mit zu den bekanntesten Hostels auf Gili Trawangan. Hier findest du eine eigene Bar, einen Pool mit Kletterwand und du lernst nette Leute kennen, da hier viele Partys stattfinden. Es liegt ein wenig im Inselinneren, aber durch die komfortablen Zimmer und die Ausstattung lag dies nicht in meiner Preisklasse. Trotzdem solltest du es dir nicht entgehen lassen, am Abend auf einen Drink vorbeizuschauen.

In deiner Zeit wirst du auch auf Gili Hostel stoßen, es liegt direkt an der Main Street und fällt vor allem durch die Bar auf, die einen Pool umrundet. Sehr cool und definitiv einen Abstecher wert.

Alternativen bieten die vielen Home Stays auf der Insel, aber im Grunde gilt, je weiter im Inselinneren du bist, desto günstiger wird es. Achte auf die Moscheen und entferne dich bei der Suche nach einer Unterkunft etwas von ihnen. Auch bei der Unterkunft gilt handeln, handeln, handeln, je länger du bleibst, desto höher die Chance den Preis zu senken.

 

Das Nachtleben auf Gili T. oder der Ballermann von Indonesien

Viele Backpacker verbringen nur wenige Tage auf Gili Trawangan, um ihre letzten Reisetage noch mal ordentlich zu feiern. Daher ist das Angebot an Bars und Clubs recht hoch.

Wo du die meisten Leute antreffen wirst, sind die Reaggie Bar Sama Sama mit Live Band, in der Tif Na Nog oder auch Irish Bar genannt (mein Favorit) und in der Surfbar (direkt am Strand). Ich hatte viele großartige Abende mit tollen Leuten auf der Insel und ich bin mir sicher, dir wird es nicht anders ergehen.

Tipp:
Montags ist immer Party in der Tauchschule Blue Marlin.

Wenn du nicht aufpasst wird das Nachtleben auch der größte Kostenfaktor bei dir sein. Es gibt einfach jeden Abend Partys und es ist einfach eine tolle Möglichkeit, Leute aus deinem Hostel besser kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Falls du einmal einen entspannten Abend erleben möchtest, kannst du auch in eines der beiden Kinos auf der Insel gehen. Hier laufen jeden Abend zwei Filme für je 50.000 INR.

 

Die Schattenseiten von Gili T.

Ich habe mir oft vorgestellt wie es vor ein paar Jahren hier gewesen sein muss, nachdem ich auf den Beitrag von Conni auf Planet Backpack gestoßen bin. Die Realität sah leider ganz anders aus, mittlerweile hat zweifellos der Massentourismus die Insel in Beschlag genommen. Die Backpacker und Pauschaltouristen mit Familien kommen jeden Tag booteweise an und verstopfen die Straßen von Gili T.

Die Anzahl der Resorts an der Westseite nimmt immer mehr zu und die Preise steigen von Jahr zu Jahr mehr an. Die Nachfrage ist groß, und im Gegensatz zum restlichen Indonesien ist das Preisniveau hier sehr hoch.

Das einstige Backpackerparadies geht einer traurigen Zukunft entgegen und wird zur Zielgruppe von Flash- und Partypackern und Touristen werden.

Auf der Insel gibt es keine Polizei, daher blüht die Drogenszene auf der Insel auf. Gerade am Abend geht es bei einigen weit über Gras und „Magic Mushrooms“ hinaus.

Ich trank, bis auf wenige Ausnahmen, stets Bier, da es immer wieder zu Vorfällen in Bars kam, wo Methanol in den Getränken vorhanden war, in der Vergangenheit sogar mit tödlichem Ende für die Touristen.
Trotz allem ist Gili Trawangan eines der schönsten Orte auf meiner Reise. Das Leben auf der Insel hat mehr Vor- als Nachteile und wird dich genauso begeistern wie mich.
(Alle Preise sind zur Hauptsaison)

Warst du auch schon einmal auf Gili Trawangan ? Dann lass uns an deiner Meinung und deinen Erfahrungen teilhaben !
Hat dir der Artikel gefallen ?
Teile ihn mit Freunden
Erhalte meinen Newletter
Willst du das eBook als erster erhalten sobald es erscheint ?
Trage dich hier für meinen Newsletter ein und sobald es fertig ist, landet es in deinen Postfach
We hate spam just as much as you
Latest Comments
  1. Susi
  2. Lisa
  3. Juergen Roth
  4. silvi
  5. Viona

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werde Fan auf Facebookschliessen
oeffnen